Das Team

Katharina Kremer

Mit Dog Keeping erfülle ich mir einen langersehnten Traum. Seit meiner Kindheit ist das Thema Hund und sein Wesen meine Inspiration.

Meine Philosophie ist es körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden zu erreichen, und somit die Gesundheit zu fördern und die Lebensqualität zu erhöhen.

Meine 3 Grundprinzipien:

- Bewegung nimmt positiven Einfluss auf Haltung, Beweglichkeit, Muskelbildung, Kraft, Atmung, aufgebaute Spannungen und Körpergewicht. Die Intensität wird der individuellen Kondition angepasst.

- Entspannung ermöglicht die Bewältigung von Stress, normalisiert die vegetativen Funktionen und löst Verspannungen. Sie trägt zur Regeneration und ganzheitlichem Wohlbefinden bei.

- Ernährung beeinflusst den Stoffwechsel durch die Verdauung und Aufnahme der Nährstoffe im Körper, die Leistungsfähigkeit und das Immunsystem.

Mein Lebensweg

Ich bin mit Tieren und Hunden aufgewachsen, schon immer wollte ich mein Talent mit dem Umgang mit Hunden in meinem Beruf umsetzen. Im Jahr 2015 begann ich im ehemaligen Hunderesort in Oberbüren zu arbeiten in der Geschäftsleitung. Kurz danach habe ich die folgende Ausbildung abgeschlossen: Fachspezifische und berufsunabhängige Ausbildung für Kleintierheime.

Der tägliche Umgang mit bis zu 19 verschiedenen Rassen, Arten und Charakteren erlernte mir das Verhalten eines Hundes zu deuten, erkennen und zu verstehen. Nach dieser intensiven Auseinandersetzung mit jedem Hund und Halter änderte sich meine Wahrnehmung grundlegend. Hunde haben eine klare Art zu kommunizieren und erwarten diese von ihrem Rudelführer auch wieder zurück. Mit Dog Keeping gehe ich noch intensiver auf jeden meiner Kunden ein um Tier und Mensch so zu einem perfekten und problemlosen Alltag zu verhelfen.

 

Im März 2023 werde ich zusätzlich für ein Jahr nebenbei noch eine Ausbildung zur diplomierten Hundetrainerin beginnen.

Sonja Edwards

Sonja hat seit 1995- 2021 als Flugbegleiterin First Class gearbeitet.

Nach vielen Jahren um die Welt fliegen, wünschte sie sich einen anderen Job, eine neue Herausforderung mit Tieren.

Im Juni 2022 begann sie bei mir zu arbeiten und machte ihre Leidenschaft zum Beruf.

Mit viel Liebe, Feingefühl und Zuneigung wickelt sie alle Vier und Zweibeiner um ihre Finger.

Im August 2022 hat sie ihre theoretische Ausbildung als FBA Kleintierheim abgeschlossen und ist aktuell an ihren Praxisstunden dran.

 

Jael-Malea Widmer

Jael hatte von klein an eine grosse Hingabe für Tiere und vor allem für Hunde. Bereits als Kind bei Familientreffen war sie diejenige die immer mit den Tieren gespielt und sich drum gekümmert hat.

Deshalb war sie sich ihrer Berufung sicher und begann im August 2019 ihre Ausbildung als Tierpflegerin EFZ im Walterzoo Gossau. Im August 2022 hat sie diese erfolgreich abgeschlossen.

 

Nach Ihrer Ausbildung wusste sie, dass sie sich mehr auf Hunde spezialisieren möchte und begann im Oktober 2022 bei uns zu arbeiten.

Für sie hat jeder Vierbeiner seinen eigene Kommunikation, seine eigene Verhaltensweise und seinen Charakter.

Ihr Anliegen ist es unsere Gäste nicht "nur" zu betreuen, sondern sie in jeder Situation zu verstehen und zu führen.

 

Jael geht ihrer Arbeit mit absolutem Engagement, Leidenschaft und Überzeugung nach.